Unsere Ziele

  • Wir tragen durch sach- und fachgerechte Information zur Versachlichung der öffentlichen Diskussion bei.
  • Wir lenken den Blick auf ganzheitliche Bemühungen zur Verbesserung der Öko-Effizienz im Luftverkehr, denn ein starker, öko-effizienter Luftverkehr ist ohne öko-effizientes Fluggerät, ohne öko-effiziente Infrastruktur und ohne öko-effiziente Verfahren nicht darstellbar.
  • Wir fördern die konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten in Wissenschaft, Industrie und Luftverkehrswirtschaft, in Politik, Verbänden und Medien durch spartenübergreifende, aktuelle und praxisnahe Information und modernes Networking.
  • Wir verdeutlichen die Leistungen des Luftverkehrs im ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereich nach innen und außen.

Unser Selbstverständnis

Die IASA versteht sich als ideelle Institution zur Förderung der Nachhaltigkeit im Luftverkehr (Sustainable Aviation). In dieser Eigenschaft unterstützt sie u. a. Fachkonferenzen, Seminare und Workshops sowie die zeitnahe Information ihrer Mitglieder wie auch der Fachöffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen der Nachhaltigkeit in der Luftfahrt.