Verleihung IASA-Gütesiegel an den Allgäu Airport

Pressetermin

logo

Bonn, Haus der Luftfahrt, 16.04.2016

In einem aufwändigen Audit-Verfahren hat sich der Allgäu Airport für das Nachhaltigkeits-Siegel

„IASA Certified Sustainability®

IASA Certiefied Sustainability

der International Association for Sustainable Aviation e.V. (IASA) qualifiziert. Zur offiziellen Übergabe der Urkunde sind alle Interessierte herzlich eingeladen:

Mittwoch, 20. April 2016, 11:30 – 12:30

AERO 2016, Friedrichshafen

Messestand der IASA

Halle A5, Stand 129

Ralf Schmid, Geschäftsführer des Allgäu Airport, sowie die IASA-Vorstände Rudolf (Rolf) Dörpinghaus und Michael Wühle sind zur Verleihung der Urkunde anwesend und beantworten in einem anschließenden Pressegespräch gerne ihre Fragen.

Rudolf (Rolf) Dörpinghaus, Michael Wühle
International Association for Sustainable Aviation (IASA) e. V.
vorstand@iasaev.org
www.iasaev.org